Sprache

Virtuelle Umgebungen

VTplus erstellt virtuelle Welten / Umgebungen, Modelle und Spezialeffekte zur wirkungsvollen Abbildung realer Situationen in Virtueller Realität.

  • Erstellung hochwertiger Materialien (Texturen, Sounds)
  • Erstellung detaillierter Modelle
  • Konstruktion und Modellierung von 3D-Umgebungen
  • Untersuchung von Wirksamkeit und Präsenz bei Bedarf

VTplus verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Erstellung und Evaluierung virtueller Umgebungen für den Einsatz in der Therapieforschung. Von VTplus entwickelte virtuelle Umgebungen in Verbindung mit der VT+VR-Simulations- und Experimentkontrollsoftware CyberSession werden von Forschungseinrichtungen, Universitätskliniken, Universitätsambulanzen und Universitäten sowie in mehreren Verbundforschungsvorhaben eingesetzt.

Einsatzfälle individuell erstellter VR-Simulationen und Verhaltensübungen sind u.a.:

  • Angstinduktion
  • Stressinduktion
  • Sicherheitsforschung
  • Resilienztraining
  • Training Sozialer Kompetenzen
  • Mitarbeiterschulung
  • Bewerbungssituationen

        bietet Virtual Reality Labor Systeme zum Einsatz in der empirischen Forschung an. Der Einsatz von VTplus VR-Systemen wird unter „Virtuelle Realität in der Psychologischen Forschung“ und weiteren Artikeln des VR-Blog beschrieben.