Sprache

VR-Simulationshardware

Zum Einsatz von Virtual Reality Simulationen bieten wir sowohl vorgefertigte als auch individuelle Simulations- und Visualisierungslösungen an.

Ein zertifiziertes Simulationssystem, bestehend aus Simulations- und Rendering-Einheiten wird für den Einsatz mit der VR-Simulationssoftware CS-Research angeboten. Dieses enthält zur Durchführung von VR-Simulationen optimal aufeinander abgestimmte Komponenten und wird vorinstalliert und getestet ausgeliefert.

VT+ Lab Simulationssystem
Zum Einsatz mit HMD besteht das VT+ Simulationssystem in der Basisversion aus zwei Einheiten. Zum Betrieb von Mehrkanal-Systemen mit verteiltem Rendering bieten wir individuelle Systemkonfigurationen an.
Die VR-Simulations-Einheit ist mit der Messtechnik verbunden, berechnet die VR-Simulationsdaten und kommuniziert mit zusätzlich angeschlossener Technik. Diese Einheit enthält Schnittstellen, Speicherplatz für die VR-Daten und ein Backuplaufwerk.

Die VR-Rendering-Einheit führt die Grafik- und Soundausgabe durch und wird von der VR-Simulations-Einheit angesteuert.

Features:

  • Vorinstalliertes System mit VTplus VR-Simulationssoftware je nach Lizenz
  • mit Interfaces zur Unterstützung der CS-Research I/O Features
  • mit Zubehör zur Steuerung der Rendering-Einheiten vom Versuchsleiterarbeitsplatz
  • mit Datensicherungsoption
  • VorOrt Inbetriebnahme mit VT+Software und spezifizierter VR-Technik
  • 3 Jahre Garantie mit Vor-Ort-Service, optional 48 oder 60 Monate
  • CE zertifiziert nach: EN 60950-1 :2006+A11 :2009, EN 61000-3-2 :2006, EN 61000-3-3 :1995+A1 :2001+A2 :2005, EN 55022 Klasse B:2006, EN 55024 :1998+A1 :2001+A2 :2003, GS

VT+ Image Generator
Das Simulationssystem enthält für den Einsatz mit der VR-Simulationssoftware CS-Research abgestimmte Hardware-Komponenten. Durch die Vorinstallation aller Rendering-Module wird eine optimale Konfiguration des Systems sichergestellt.
Das Systemgehäuse besteht aus einem Aluminium Tower zur Aufnahme von Hochleistungskomponenten. Durch den Systemaufbau mit gedrehtem Mainboard wird der Luftstrom vom Boden zum Deckel geleitet und ermöglicht eine überragende Kühlleistung. Zur Kühlung werden 3x 180mm Fans eingesetzt. Alle Frischluftzugänge enthalten wechselbare Filter. Alle Anschlüsse befinden sich an der Oberseite des Gehäuses und werden von einer abnehmbaren Blende abgedeckt. Die Kabel können unter der Blende zur Rückseite herausgeführt werden.

Individuelle Simulations- und Visualisierungslösungen
Je nach Einsatzfall bieten wir Lösungen bestehend aus Workstation- und Servertechnik oder auch High-End-Gaming Komponenten an.

Garantie und Vor-Ort-Service

Die von uns angebotene Rechentechnik enthält 36 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service und Reaktion am nächsten Werktag (Montag bis Freitag, 08:00 -17:00, außer an Feiertagen). Garantie und Vor-Ort-Service sind optional bis zu 60 Monaten möglich.

Hardware und Service aus einer Hand

Die VT+ Simulationshardware wird von einem führendem deutschen IT Anbieter, der bluechip AG produziert. VT+ bietet den zugehörigen Service als Vertragspartner der bluechip AG an. Im Service-Fall steht das deutschlandweite Service-Netz der bluechip AG zur Verfügung.